Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - edoc-Server

Publikation von Serien

Der edoc-Server der Humboldt-Universität bietet Angehörigen oder Institutionen der Humboldt-Universität die Möglichkeit, Serien wie Zeitschriften, Sammelbände, Schriftenreihen oder Tagungs- und Konferenbände unter Open-Access-Bedingungen zu veröffentlichen.

Es gibt zur Zeit Serien des "Goldenen Weges", d.h. Serien, die von Anfang an nur online unter Open-Access-Bedingungen publiziert wurden. Die Herausgeber anderer Serien entschieden sich, von der Papierform zur elektronischen Form überzugehen, ältere Ausgaben zu digitalisieren und neue Ausgaben nur noch online zu publizieren. Es gibt aber auch Serien, für die der edoc-Server als Zweitveröffentlichungs- und Archivierungsplattform genutzt wird.

Wie für alle anderen Publikationen des edoc-Servers kann zur Herstellung von gedruckten Exemplaren unser Druckdienstleister in Anspruch genommen werden.

  • Publikation einer neuen Serie

  • Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Herausgebervertrag

    • Bitte senden Sie der AG Elektronisches Publizieren ausgefüllte und unterschriebene Herausgeberverträge zu!
    • Bei mehreren Herausgebern benötigen wir jeweils zwei unterschriebene Papierexemplare pro Herausgeber. Sie erhalten jeweils ein auch von uns unterschriebenes Papierexemplar zurück.
    • Sie können das Formular am Computer ausfüllen, dann ausdrucken und unterschreiben.
  • Eigenschaften der Textdokumente

    • Auf dem edoc-Server werden in der Regel PDF-Dokumente veröffentlicht. Diese müssen einige wenige Eigenschaften aufweisen. Für Serien gelten die Anforderungen A1 bis A4. Im Interesse des Nutzungskomforts würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Empfehlungen befolgen.

 

Informations for PhD students are also available in english. Please switch to EN!